Hypnotherapie Orthonatura Düsseldorf
Nmedia © Fotolia

Hypnotherapie

Was ist Hypnose?

Die Einleitung einer hypnotischen Trance (Bewusstseinsfokussierung) bewirkt eine nach innen gerichtete Aufmerksamkeit. Somit kann die Hypnose u. a. auf neutrale Faktoren der Motivation wirken.

Durch die Trance kann man sich von der Umgebung loslösen und einen besseren Zugang zu seinen Gefühlen und Ressourcen aufbauen – auch verdeckt, d. h. ohne dass der Therapeut die Einzelheiten kennt.

Anwendungsbeispiele:

  • Ängste (Prüfungsangst)
  • Süchte (Nikotin, Gewichtsreduktion)
  • Schmerz
  • Konflikte
  • Psychosomatische Problemstellungen
  • Sporthypnose
  • Schlafstörungen
  • u.v.m.